Zum Inhalt

Das Forschungsselbstverständnis der sfs

Ein we­sent­li­cher Schwer­punkt der Ar­beit der Sozial­forschungs­stelle ist die aktive Be­tei­li­gung an ge­sell­schaft­li­chen und technologischen Innovationsprozessen. Dabei steht die Ver­bes­se­rung der Gestaltungs-, Reflexions- und Lernfähigkeit der Men­schen und ihrer Organisationen im Mit­tel­punkt unserer Ar­beit. Denn „wir sind davon überzeugt, dass die aktive Be­tei­li­gung der jeweils betroffenen Men­schen unverzichtbarer Be­stand­teil bei der nachhaltigen Bewältigung von Veränderungs- und Innovationsprozessen ist.“

An der Sozial­forschungs­stelle Dort­mund führte die Aus­ei­nan­der­set­zung mit neuen Formen der Wissensgenerierung, in denen die potenziellen AnwenderInnen bzw. „KundInnen“ nicht als EndabnehmerInnen der In­no­va­ti­on er­schei­nen, sondern in kom­ple­xen Kommunikationsnetzwerken als gleichberechtigte MitproduzentInnen eingewoben wer­den, zur Ent­wick­lung eines neuen Projekttyps und begründete eine intensive Aus­ei­nan­der­set­zung mit Netzwerken als Modernisierungs- und Innovationsmotoren, die erhebliche Kon­se­quenzen für das sozial­wissen­schaft­liche Selbstverständnis und seine Methodik nach sich zog. Das Institut hat ein spezifisches Forschungsprofil herausgebildet, das wis­sen­schaft­liche Qua­li­tät mit der aktiven Be­tei­li­gung an der Ge­stal­tung von Veränderungs- und Innovationsprozessen ver­bin­det.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

 

A2:

Abfahrt 13 (Kreuz Dort­mund Nord-Ost), Rich­tung Derne/Schwerte (B236), 1. Abfahrt Rich­tung Dort­mund-Eving, nächste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Kemminghauser Str.), nach 2,7km links abbiegen (Evinger Str./B 54), nach 1,1km Ampelkreuzung links abbiegen (Deut­sche Straße), nach 500m links be­fin­det sich der Evinger Platz.

 

A40/B1/A44:

Von der Bundesstraße 1 (Ver­län­ge­rung A40 bzw. A44) bis zum Kreuz B1/B236 Rich­tung Lünen, 3. Abfahrt Rich­tung Dort­mund-Eving.

 

A45:

Abfahrt Dort­mund Hafen, bis Kreuzung Münsterstraße (B54) links abbiegen, Rich­tung Eving, nach ca. drei Kilometern abbiegen in die Deut­sche Straße.

 

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der U-Bahn 41 zur Haltestelle "Zeche Minister Stein". Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, mit der S-Bahn 1 gelangt man von dort direkt zum Hauptbahnhof Dort­mund.

Vom Hauptbahnhof Dort­mund mit der Stadtbahn U 41 (Rich­tung Brambauer / Brechten) bis zur Haltestelle Zeche Minister Stein fahren. In Fahrtrichtung der Stadtbahn rechts liegt das Zen­trum Minister Stein.

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.