Zum Inhalt

Archiv der sfs-Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen
  • Growth, Institutions and Development
  • Institutionen der Arbeitswelt
  • Urban climate adaptation governance and the transformation to sustainable urban governance
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Alternde Gesellschaften)
  • Arbeit und Teilhabe im digitalen Wandel
  • Arbeit und Teilhabe in der Praxis - vom Wissen zur Aktion
  • Belastungen in der Arbeit an und mit Menschen
  • Gesellschaftlicher Wandel mittels Sozialer Innovationen: Ihre Perspektiven und Handlungsfelder
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien
  • Moderation und Beratung
  • Nachhaltigkeit – Umweltgerechtigkeit und sozialer Wandel
  • Neue Orte für die „Wheelmap“
  • Projektseminare Sachunterricht (N/G): Sozialer Wandel
  • Ringvorlesung „Digitalisierung und Technologie – Theorien, Entwicklungen und Auswirkungen auf Gesellschaft, Organisation und Individuum“
  • Soziale Integration und europäischer Austausch durch hybride Räume der künstlerischen Gestaltung in Europa
  • Fundamentum „Grundlagen Teilhabe durch (digitale) Medien“
  • Begleitseminar Projektstudium „Get Online Week“
  • Toolbox „Online-Kommunikation mit Partnereinrichtungen“
  • The Role of Social Innovation Ecosystems in Processes of Urban Transformation
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft?
  • A 15 - Reallabore auf Quartiersebene zur Stär­kung der urbanen Klimaresilienz (am Bei­spiel der Dort­mun­der Nordstadt)

Sommersemester 2021

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen
  • Institutionen der Arbeitswelt
  • The Role of Social Innovation Ecosystems in Processes of Urban Transformation
  • Arbeit für alle? – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktinklusion
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Arbeit und Teilhabe im digitalen Wandel
  • (Ent-)Stigmatisierung von Menschen mit (chronischer) Erkrankung/Behinderung
  • Gesellschaftlicher Wandel mittels Sozialer Innovationen: Ihre Perspektiven und Handlungsfelder
  • Moderation und Beratung
  • PIKSL Profile
  • Sozialer Wandel durch Intervention gesellschaftlicher Akteure: Fallbeispiele aus der Praxis sozialer Innovation
  • Begleitseminar Projektstudium „Get Online Week“
  • Toolbox „Online-Kommunikation mit Partnereinrichtungen“
  • Toolbox „Auswertungsverfahren qualitativer Daten“
  • Projektgruppe "PIKSL - Neue Standorte zur Förderung digitaler Teilhabe"
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft

Wintersemester 2020/21

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Growth, Institutions and Development
  • Urban climate adaptation governance and the transformation to sustainable urban governance
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Master: Alternde Gesellschaften)
  • Arbeit und Teilhabe im digitalen Wandel
  • Gesund in Arbeit – betriebliche Möglichkeiten für Gesundheitsschutz und -förderung
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien
  • Institutionen der Arbeitswelt
  • Moderation und Beratung
  • PIKSL Profile
  • Ringvorlesung „Digitalisierung und Technologie – Theorien, Entwicklungen und Auswirkungen auf Gesellschaft, Organisation und Individuum“
  • Soziale Innovationen und gesellschaftlicher Wandel im internationalen Vergleich
  • Sozialer Wandel durch Intervention gesellschaftlicher Akteure: Fallbeispiele aus der Praxis sozialer Innovation
  • Fundamentum „Grundlagen Teilhabe durch (digitale) Medien“
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2020"
  • Toolbox „Dokumentenablage und verlässliche Kommunikation“

Sommersemester 2020

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen
  • Arbeit für alle? – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktinklusion
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Arbeit und Teilhabe im digitalen Wandel
  • Das PIKSL Labor Dortmund: Digitale Inklusion im Quartier
  • Moderation und Beratung
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2020"
  • Toolbox „Online-Poster-Präsentation 1“
  • Toolbox „Online-Poster-Präsentation 2“
  • Toolbox „Online-Poster-Präsentation 3“
  • Toolbox: „Präsentationstraining“
  • Toolbox „Auswertung qualitativer Daten“
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft?

Wintersemester 2019/20

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Growth, Institutions & Development
  • Urban climate adaptation governance and the transformation to sustainable urban governance
  • A-Projekt: Reallabore auf Quartiersebene zur Stärkung der urbanen Klimaresilienz (am Beispiel der Dortmunder Nordstadt)
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Das PIKSL Labor Dortmund: Digitale Inklusion im Quartier
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien
  • Moderation und Beratung
  • Politische Selbstvertretung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Wissenschaftstheorie für Promovierende und Promotionsinteressierte
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2020"
  • Toolbox „Dokumentenablage und verlässliche Kommunikation“

Sommersemester 2019

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen
  • The Role of Social Innovation Ecosystems in Processes of Urban Transformation
  • Arbeit für alle? – Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmarktinklusion
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit
  • Moderation und Beratung
  • Politische Teilhabe in der Stadt
  • Soziale Innovationen und intelligente Stadtinfrastrukturen für die resiliente Stadt der Zukunft (A-Projekt : A 15)
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2019"
  • Einrichtung eines „Computer-Cafes“ in einer WfbM
  • Toolbox: „Präsentationstraining“
  • Projektgruppe "PIKSL - Neue Standorte zur Förderung digitaler Teilhabe"
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft?

Wintersemester 2018/19

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • Growth, Institutions & Development (Rick Hölsgens)
  • Urban climate adaptation governance and the transformation to sustainable urban governance (Rick Hölsgens)
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Dr. Victoria Schnier, Kerstin Guhlemann)
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit | Studiengang: Rehabilitationspädagogik (Dr. Peter Ittermann)
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien (Dr. Christoph Kaletka)
  • Innovation auf regionaler Ebene: Innovationssysteme, Ökosysteme und Netzwerke (Dmitri Domanski)
  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Victoria Schnier)
  • Soziale Innovationen und intelligente Stadtinfrastrukturen für die resiliente Stadt der Zukunft (Stephanie Lübke, Marthe Zirngiebl)
  • Teilhabe als Richtmaß? Zur Berichterstattung über Menschen mit Beeinträchtigungen (Jennifer Eckhardt)
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2018" (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Dokumentenablage und verlässliche Kommunikation“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Projektgruppe "PIKSL - Neue Standorte zur Förderung digitaler Teilhabe" (Dr. Christoph Kaletka)

Sommersemester 2018

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • The Role of Social Innovation Ecosystems in Processes of Urban Transformation (Dmitri Domanski, Marthe Zirngiebl)
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Projektgruppe "MAKE IT! - Begleitung und Unterstützung eines inklusiven Makerspace" (Dr. Christoph Kaletka)
  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Victoria Schnier)
  • Teilhabeberichterstattung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung (Jennifer Eckhardt)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2018" (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox: „Präsentationstraining“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Auswertung qualitativer Daten“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Moderationstraining“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Dokumentenablage und verlässliche Kommunikation“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft? (Dr. Klaus Kock)

Wintersemester 2017/18

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0
  • Growth, Institutions & Development
  • Urbane Klimaanpassung und die Transformation zur nachhaltige Stadtentwicklung
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Bachelor Rehabilitationspädagogik)
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Master Alternde Gesellschaften)
  • Emotionen und Arbeit
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien
  • Moderation und Beratung
  • Teilhabeberichterstattung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“
  • Projektgruppe "MAKE IT! - Begleitung und Unterstützung eines inklusiven Makerspace

Sommersemester 2017

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • Digitale Teilhabe: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung - qualitative Verfahren (Katja Pohlheim, Dr. Victoria Schnier)
  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Victoria Schnier)
  • Projektgruppe "PIKSL-Labore. Neue Wege für digitale Inklusion" (Dr. Christoph Kaletka)
  • Netzwerke und Innovation (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2017" (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox: „Präsentationstraining“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Auswertung qualitativer Daten“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox „Moderationstraining“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft? (Dr. Klaus Kock)

Wintersemester 2016/17

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • Digitale Inklusion: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Growth, Institutions & Business (Rick Hölsgens)
  • Arbeit und Erwerbsfähigkeit (Dr. Victoria Schnier, Katja Pohlheim)
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien (Dr. Christoph Kaletka)
  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Victoria Schnier)
  • Projektgruppe "PIKSL-Labore. Neue Wege für digitale Inklusion" (Dr. Christoph Kaletka)
  • Fundamentum „Teilhabe durch Kommunikation und Medien“ (Dr. Christoph Kaletka)
  • Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2017" (Dr. Bastian Pelka)

Sommersemester 2016

  • Projektseminar Arbeits- und Organisationssoziologie: Von der Lernenden Organisation zum Enterprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • Digitale Inklusion: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien (Dr. Christoph Kaletka)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung - qualitative Verfahren (Katja Pohlheim, Dr. Victoria Schnier)
  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Victoria Schnier)
  • Netzwerke und Innovation (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2016" (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox 01: Präsentations- und Moderationstraining (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox 02: Qualitative Methoden (Dr. Bastian Pelka)
  • Wie zuverlässig ist die Wissenschaft? (Dr. Klaus Kock)

Wintersemester 2015/16

  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationssoziologie (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)
  • Veranstaltung: Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Olaf Katenkamp, Bärbel Meschkutat)
  • Seminar: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Seminar: Altern in der Arbeitswelt (Arno Georg, Katja Pohlheim)
  • Seminar: Soziale Dienstleistungen und Wohlfahrtsmix in alternden Gesellschaften (Ellen Hilf, Katja Pohlheim)
  • Fundamentum "Teilhabe durch Medien" (Dr. Bastian Pelka)
  • Projektgruppe "Get Online Week Dortmund 2016" (Dr. Bastian Pelka)
  • Inklusion durch soziale Innovationen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Projekt I: Das PIKSL-Labor (Dr. Christoph Kaletka)

Sommersemester 2015

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Olaf Katenkamp, Bärbel Meschkutat)
  • A-Projekt: Aquaponik in der Raumplanung
    (Marlit Haber, Jürgen Schultze, Petra Matil, Philip Timpe)
  • Digitale Inklusion: Neue Lernorte für Menschen mit und ohne Behinderungen
    (Dr. Christoph Kaletka)
  • Übung: Qualitative Methoden (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox 01: Präsentations- und Moderationstraining (Dr. Bastian Pelka)
  • Toolbox 02: Qualitative Methoden (Dr. Bastian Pelka)
  • Projektstudium ‚Behinderung und Medien‘: Get Online Week Dortmund (Dr. Bastian Pelka)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung - qualitative Verfahren (Ellen Hilf, Katja Pohlheim)
  • Wissenschaftstheorie für RaumplanerInnen (Dr. Klaus Kock)
  • Seminar: Netzwerke und Innovation (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Arbeits- und Organisationssoziologie (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dr. Ralf Kopp)

Wintersemester 2014/15

  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationsgestaltung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Veranstaltung: Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Seminar: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • A-Projekt: Aquaponik in der Raumplanung (Marlit Haber, Jürgen Schultze, Petra Matil, Philip Timpe)
  • Seminar: Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien (Dr. Christoph Kaletka)
  • Veranstaltung: Altern in der Arbeitswelt (Arno Georg)

Sommersemester 2014

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationsgestaltung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Seminar: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Seminar: Digitale Inklusion im Telecenter: Neue Lernorte für Menschen mit Behinderungen (Dr. Christoph Kaletka)
  • Seminar: Inklusion durch soziale Innovationen. Fallstudien aus Bildung, Arbeitswelt und Medien (Dr. Christoph Kaletka)
  • Seminar: Präsentations- und Moderationstraining (Dr. Bastian Pelka)
  • Übung: Qualitative Methoden (Dr. Bastian Pelka)
  • Wissenschaftstheorie für RaumplanerInnen (Dr. Klaus Kock u.a.)
  • A-Projekt: Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Siedlungsentwässerung in der Stadt Werdohl (Jürgen Schultze u.a.)
  • Seminar WC 1.1 „Gesundheit und gesundheitliche Versorgung in alternden Gesellschaften“ (Teilseminar Dortmund) (Arno Georg u.a.)
  • Urbane oder suburbane Lebensweise - Städtische Neubaugebiete am nördlichen Rand von Dortmund (Dmitri Dimanski u.a.)

Wintersemester 2013/14

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationsgestaltung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Seminar: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Veranstaltung: Bildungsberichterstattung: Ein Rollenspiel zu den Zielen und Nutzungsweisen von Bildungsmonitorings (Dr. Christoph Kaletka)
  • Veranstaltung: „Lernort Telecenter. Ein neuer integrationspolitischer Ansatz zur Bekämpfung der „digitalen Kluft“ (Dr. Christoph Kaletka)
  • Veranstaltung: Fundamentum „Behinderung und Medien“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Seminar: „Unterstützung zur Teilhabe an der ‚digitalen Gesellschaft‘. Interneterfahrungsorte in Dortmund“ (Dr. Bastian Pelka)
  • Graduiertenprogramm: Wissenschaftstheorie für Promovierende - die Theorie hinter der Doktorarbeit (Dr. Klaus Kock, Johannes Lückenkötter, Daniel Müller)
  • Veranstaltung: Altern in der Arbeitswelt (Arno Georg)
  • Urbane oder suburbane Lebensweise - Städtische Neubaugebiete am nördlichen Rand von Dortmund (Dmitri Domanski, Carsten Manns)
  • A-Projekt: Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Siedlungsentwässerung in der Stadt Werdohl (Marlit Haber, Petra Matil, Jürgen Schultze)

Sommersemester 2013

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationsgestaltung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Netzwerke und Innovation: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)

Wintersemester 2012/13

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Projektseminar: Arbeits- und Organisationsgestaltung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Netzwerke und Innovation: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)
  • Veranstaltung: Altern in der Arbeitswelt (Arno Georg)

Sommersemester 2012

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Wissenschaftstheorie für RaumplanerInnen (Dr. Klaus Kock)
  • Netzwerke und Innovation: Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)

Wintersemester 2011/12

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Altern in der Arbeitswelt (Arno Georg)
  • Bewältigungsstrategien (Dr. Gudrun Richter-Witzgall)
  • "Soziale Medien": Wie verändern soziale Medien das journalistische Rollenbild? (Dr. Bastian Pelka)
  • Wandel moderner Gesellschaften/Regionale Innovationssysteme (Prof. Dr. Jürgen Howaldt, Dmitri Domanski)

Sommersemester 2011

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Wissenschaftstheorie für RaumplanerInnen (Dr. Klaus Kock)
  • Von der Lernenden Organisation zum Entreprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)

Wintersemester 2010/11

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Von der Lernenden Organisation zum Entreprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)

Sommersemester 2010

  • Moderation und Beratung (Prof. Dr. Jürgen Howaldt u.a.)
  • Von der Lernenden Organisation zum Entreprise 2.0 (Prof. Dr. Jürgen Howaldt)
  • Wissenschaftstheorie für RaumplanerInnen (Dr. Klaus Kock u.a.)
  • Web 2.0 als Herausforderung für Arbeit und Kompetenzentwicklung von Journalisten (Dr. Bastian Pelka)

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

 

A2:

Abfahrt 13 (Kreuz Dortmund Nord-Ost), Richtung Derne/Schwerte (B236), 1. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving, nächste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Kemminghauser Str.), nach 2,7km links abbiegen (Evinger Str./B 54), nach 1,1km Ampelkreuzung links abbiegen (Deutsche Straße), nach 500m links befindet sich der Evinger Platz.

 

A40/B1/A44:

Von der Bundesstraße 1 (Verlängerung A40 bzw. A44) bis zum Kreuz B1/B236 Richtung Lünen, 3. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving.

 

A45:

Abfahrt Dortmund Hafen, bis Kreuzung Münsterstraße (B54) links abbiegen, Richtung Eving, nach ca. drei Kilometern abbiegen in die Deutsche Straße.

 

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der U-Bahn 41 zur Haltestelle "Zeche Minister Stein". Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, mit der S-Bahn 1 gelangt man von dort direkt zum Hauptbahnhof Dortmund.

Vom Hauptbahnhof Dortmund mit der Stadtbahn U 41 (Richtung Brambauer / Brechten) bis zur Haltestelle Zeche Minister Stein fahren. In Fahrtrichtung der Stadtbahn rechts liegt das Zentrum Minister Stein.

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.