Zum Inhalt

Lisa Preissner

 

Sozialforschungsstelle Dortmund

Evinger Platz 17, Raum 83

Email: lisa.preissnertu-dortmundde

Tel.: +49 231 755 90246

Fax: +49 231 755 90205

 

 

Foto von Lisa Preissner neben dem sfs-Gebäude an der Deutschen Straße © Lisa Preissner​/​sfs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsbereich: In­no­va­ti­on und Bil­dung in der di­gi­ta­len Ge­sell­schaft

Arbeitsschwerpunkte:

Inklusion
Digitalisierung
Soziale Innovationen
 

  • Seit Februar 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dortmund (Sozialforschungsstelle; Fakultät Sozialwissenschaften)
  • Seit März 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit, Bochum (Department of Community Health)
  • Juli 2018: Abschluss Master of Arts Rehabilitationswissenschaften an der TU Dortmund
  • Bis Juli 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund
  • Bis Oktober 2016: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Netzwerk Kultur und Inklusion“ der Akademie der Kulturellen Bildung des Landes NRW e.V.
  • September 2015: Abschluss Bachelor of Arts Rehabilitationspädagogik an der TU Dortmund
  • Deiters, Wolfgang; Höcker, Pascal; Napetschnig, Alina; Preissner, Lisa (2022). Innovationsräume für die partizipative Entwicklung digitaler nutzer*innenzentrierter Anwendungen. In: Department of Community Health (Hrsg.): Community Health - Grundlagen Methoden, Praxis; Weinheim Basel, Beltz Juventa, S. 411 - 423
  • Deiters, Wolfgang; Napetschnig, Alina; Preissner, Lisa (2021, September). Innovative Technologien für die Pflege – Der Einsatz von VR & 3D-Druck am Pflegebett. Kann Digital Pflege? 3. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“, Konferenzband Teil 2, Nürnberg, S.44 - 47

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

 

A2:

Abfahrt 13 (Kreuz Dortmund Nord-Ost), Richtung Derne/Schwerte (B236), 1. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving, nächste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Kemminghauser Str.), nach 2,7km links abbiegen (Evinger Str./B 54), nach 1,1km Ampelkreuzung links abbiegen (Deutsche Straße), nach 500m links befindet sich der Evinger Platz.

 

A40/B1/A44:

Von der Bundesstraße 1 (Verlängerung A40 bzw. A44) bis zum Kreuz B1/B236 Richtung Lünen, 3. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving.

 

A45:

Abfahrt Dortmund Hafen, bis Kreuzung Münsterstraße (B54) links abbiegen, Richtung Eving, nach ca. drei Kilometern abbiegen in die Deutsche Straße.

 

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der U-Bahn 41 zur Haltestelle "Zeche Minister Stein". Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, mit der S-Bahn 1 gelangt man von dort direkt zum Hauptbahnhof Dortmund.

Vom Hauptbahnhof Dortmund mit der Stadtbahn U 41 (Richtung Brambauer / Brechten) bis zur Haltestelle Zeche Minister Stein fahren. In Fahrtrichtung der Stadtbahn rechts liegt das Zentrum Minister Stein.

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.