Zum Inhalt

Ar­beit und Teilhabe im di­gi­ta­len Wandel

Termine / Zeit / Ort:

wö­chent­lich, Termin wird noch bekannt gegeben (2 SWS)

In Präsenz, di­gi­tal, oder hybrid?

Vermutlich on­line

Veranstaltungstyp:

Seminar

Se­mes­ter:

WiSe 2021/22

Dozent:

Dr. Peter Ittermann

Inhalt:

Diese Ver­an­stal­tung be­schäf­tigt sich mit den The­men Ar­beit und Teilhabe im All­ge­mei­nen und mit den Aus­wir­kungen des ge­sell­schaft­li­chen und di­gi­ta­len Wandels. Ein be­son­de­rer Fokus ins­be­son­de­re in der aktuellen Pan­de­mie-Situation wird auf Fragen des betrieblichen Umgangs mit ver­schie­de­nen Beschäftigtengruppen gelegt. Dabei wird ins­be­son­de­re das Feld geringqualifizierter Ar­beit behandelt und in seinen Per­spek­tiven für Partizipation und (di­gi­ta­le) Teilhabe beleuchtet.

Teilnahmevoraussetzungen:

Aktive Mitarbeit, Übernahme eines Inputreferats o.ä.

Leistungsnachweis:

Referat und schrift­li­che Aus­ar­bei­tung (Modulprüfung)

Fachbereich / Fa­kul­tät:

Fa­kul­tät Re­ha­bili­ta­tions­wissen­schaf­ten

Stu­di­en­gang

BA Rehabilitationspädagogik

AUG 1

Anfahrt & Lageplan

Anreise mit öf­fent­lichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof Dort­mund mit der Stadtbahn U 41 (Rich­tung Brambauer / Brechten) bis zur Haltestelle Zeche Minister Stein fahren. In Fahrtrichtung der Stadtbahn rechts liegt das Zen­trum Minister Stein.

Einen Übersichtsplan finden Sie hier.