Zum Inhalt

Katharina Schrot

 

Sozialforschungsstelle Dortmund

Evinger Platz 17, Raum 5

Email:

Tel.:+49 231 755 90226

Fax: +49 231 755 90205

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Transformative Governance in Stadt und Region

Arbeitsschwerpunkte

Akteurskonstellationen in Multistakeholderprozessen
Regionale Klimaanpassung
Soziale Innovationen im Bereich Nachhaltigkeit

  • Seit Mai 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sozialforschungsstelle im Forschungsbereich
    Transformative Governance in Stadt und Region
  • Dezember 2015 - April 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft, Sozialforschungsstelle der TU Dortmund
  • 2013-2017: Master of Arts im Fach Sozialwissenschaft, Studienprogramm Globalisierung,
    Transnationalisierung und Governance, an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2010 - 2013: Bachelor of Arts im Fach Wirtschaft und Politik Ostasiens, an der Ruhr-Universität Bochum

2019-2023: Evolving Regions

2018-2019: iResilience – Soziale Innovationen und intelligente Stadtinfrastrukturen für die resiliente Stadt der Zukunft (F&E-Phase)

2018-2019: Verbundprojekt „EnerChange: Spaltung in NRW überwinden – Energiewende für alle kommunizieren“ im Rahmen des Virtuellen Institut (VI) „Transformation - Energiewende NRW" (Forschungscluster ´Mentalitäten & Verhaltensmuster´)

2017-2018: Aufbau einer regionalen Handlungsbasis in drei Regionen in NRW zur Umsetzung einer integrierten Klimaanpassung in regionalen Akteursnetzwerken

2016-2017: KoSI-LAB: Kommunale Labore sozialer Innovation

Publikationen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

 

A2:

Abfahrt 13 (Kreuz Dortmund Nord-Ost), Richtung Derne/Schwerte (B236), 1. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving, nächste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Kemminghauser Str.), nach 2,7km links abbiegen (Evinger Str./B 54), nach 1,1km Ampelkreuzung links abbiegen (Deutsche Straße), nach 500m links befindet sich der Evinger Platz.

 

A40/B1/A44:

Von der Bundesstraße 1 (Verlängerung A40 bzw. A44) bis zum Kreuz B1/B236 Richtung Lünen, 3. Abfahrt Richtung Dortmund-Eving.

 

A45:

Abfahrt Dortmund Hafen, bis Kreuzung Münsterstraße (B54) links abbiegen, Richtung Eving, nach ca. drei Kilometern abbiegen in die Deutsche Straße.

 

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der U-Bahn 41 zur Haltestelle "Zeche Minister Stein". Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, mit der S-Bahn 1 gelangt man von dort direkt zum Hauptbahnhof Dortmund.

Vom Hauptbahnhof Dortmund mit der Stadtbahn U 41 (Richtung Brambauer / Brechten) bis zur Haltestelle Zeche Minister Stein fahren. In Fahrtrichtung der Stadtbahn rechts liegt das Zentrum Minister Stein.

Einen vergrößerten Übersichtsplan zum Download finden Sie hier.